Wenn du sterben willst…

Was ist das schlimmste daran, wenn du sterben willst?

Die Angst, dass es weh tut? Dass du es dir währenddessen nochmal anders überlegst und betest, dass dich Gott morgen aufwachen lässt, alles nur ein böser Traum war und das Leben wieder schätzen kannst?

Vielleicht ist es der Grund. Warum willst du sterben? Was kann so schrecklich sein, dass alles Schöne von einem schwarzen Loch verschluckt wird? Was kann das Leben so unerträglich machen? Was

Was kann der Tod einem bieten, was das Leben nicht kann? Es ist das Gefühl von Freiheit. Du bekommst Freiheit. Aber eigentlich raubst du dir selbst die Freiheit. Die Freiheit Entscheidungen zu treffen. Richtige Entscheidungen und falsche Entscheidungen.

Nunja vielleicht denkst du, dass du anderen Freiheit schenkst und dich als Last von den anderen nimmst. Das schlimmste daran ist die Angst, dass dein Tod allen egal ist.

Aber eigentlich stimmt das nicht. Irgendwer wird um dich weinen. Irgendwer liebt dich. Und das weißt du auch, sonst wärst du nicht mehr hier, denn auch du liebst und deshalb lebst du.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.